Startseite
BC Castra Regina Regensburg
   
Herzlich Willkommen - Besucher
8. Ligaspieltag Kreisliga 2016/2017

 

  • 8. Ligastart Kreisliga -

  • Castra 1 sichert sich endgültig die

  • Meisterschaft der Kreisliga Nord 2

 

  • Mit einer wieder einmal souveränen Vorstellung sichert sich unsere "Erste" bereits einen Spieltag vor Saisonende den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga.
    Der Start war in Nürnberg auf der Blu Bowl und unser erstes Team musste diesmal auf Faxe verzichten. Dafür spielte unser Youngster Kevin und machte seine Sache dabei sehr gut.
  • 185,92 Teamschnitt brachten 10 Bonuspunkte.
  • Da man auch nur gegen Lichtenhof 4 verlor (694:706), wanderten zudem noch 10 Matchpunkte für die fünf Siege auf's Punktekonto. Glückwunsch an...
    ...Tobi (192,50), Kevin (170,33), Ken (166,67) und Peter, der mit 257 höchstes Spiel - 1285 Serie - 214,17 Schnitt Tagesbester der Liga war.

  • Castra 2 behauptet ebenso deutlich den 2. Platz und kann von diesem nicht mehr verdrängt werden.
    9 Bonuspunkte (182,63 Schnitt) und 8 Punkte für 4 Siege bestätigen die guten Leistungen der vergangenen Spieltage.
  • Ben (194,33/6 Sp.), Jürgen (180,50/6 Sp.), Werner (179,67/6 Sp.), Berni (189,50/2 Sp.), Petra (169,25/4 Sp.)
    Mit 776:714 gegen Lichtenhof Stein4 spielte Castra 2 wieder das höchste Teamspiel des Tages.

 

 

  • Castra 3 musste diesmal gehörig Lehrgeld zahlen, denn es reichte nur zu einem Sieg und 2 Bonuspunkte.
    Damit ist es wohl vorbei mit der Aussicht auf einen Platz in der oberen Tabellenhälfte - im Gegenteil. Jetzt ist auch der 6. Platz wieder in Gefahr. Natürlich fehlte Kevin, der in der 1. Mannschaft aushalf, aber trotzdem sieht man einfach, dass bei einigen die Erfahrung auf "fremden" Bahnen fehlt.
    Lukas (164,33/6 Sp.), Steffen (148,83/6 Sp.), Martin (147,20/5 Sp.), Blasi (142,60/5 Sp.), Stefan (185,00/2 Sp.)

  • Ergebnisse:
  • LB_KrL_N_2-M-8

 

 


Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 14. Februar 2017 )
 
7. Ligaspieltag Landesliga Süd - Frauen - 2016/2017

  • 7. Ligastart - Landesliga Frauen Süd

  • Auf der Dream Bowl in Unterföhring spielte Vanessa Bess am 05.02. den 7. Spieltag in der Landesliga Süd.

  • Das Team EPA München 1 gewann 5 von 7 Spielen und war wieder bestes Team des Tages.
  • Vanessa erreichte einen Schnitt von 187,57.

  • EPA 1 ist mit 180,69 Gesamtschnitt und 141 Punkte weiterhin auf den 1. Platz der Tabelle.

  • Ergebnisse:
  • LB_LandL_S_1-F-7

 

 


 

Letzte Aktualisierung ( Montag, 6. Februar 2017 )
 
7. Ligaspieltag Landesliga Nord - Männer - 2016/2017

 

  • 7. Ligastart - Landesliga Männer Nord

  • Den 7. Ligastart (29.01.) in der Landesliga Nord spielte unser Stefan Dornheim mit seinem Team RW Lichtenhof 69 Stein 1 auf der Cosmos Bowling in Würzburg.

  • Das Team gewann 2 Spiele. Ein Spiel wurde leider nur mit einem Holz verloren.
  • Stefan spielte auf 7 Spiele einen Schnitt von 189,14.

  • Die Mannschaft Lichtenhof Stein ist auf dem 3. Platz der Tabelle.

  • Ergebnisse:
  • LB_LandL_N_M-7

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 2. Februar 2017 )
 
7. Ligaspieltag Kreisliga 2016/2017

 

  • 7. Ligastart Kreisliga -

  • Jetzt können wir uns nur noch selbst schlagen!

  • Der 7. Spieltag (22.01.) der Kreisliga Nord 2 im Superbowl Regensburg wurde wieder von unseren drei Mannschaften bestimmt.

  • Castra 1 brachte auf der Heimbahn eine konstant gute Leistung.
  • Belohnt mit 5 Siegen (Niederlage gegen Castra 3) und 9 Bonus (190,13 Teamschnitt) belegt das Team nach diesem Spieltag souverän den 1. Platz mit 21 Punkten Vorsprung und kann dort nur noch von Castra 2 verdrängt werden,
    was letztlich aus Clubsicht auch nichts ausmacht. Aber natürlich will "Die ERSTE" auch Erster werden Cool.
  • Tobi hatte einen super Tag und war Teambester mit 210,83 Schnitt. Ken (183,00/6 Spiele), Peter (194,50/6 Sp.), Faxe (177,20/5 Sp.), sowie Stefan (147/1 Sp.) der wieder als Ersatzspieler dabei war.
  • Das beste Spiel gelang ausgerechnet gegen Castra 2 mit 856:775.

 

 

 

  • Castra 2 hat wieder alle Bonuspunkte geholt.
  • Allerdings reichten 196,08 Teamschnitt "nur" zu vier Siegen. Neben der Niederlage gegen Castra 1 musste man sich auch den Donaubowlern geschlagen geben.
    Herausragend war wieder Ben: 265 - 1375 - 229,17 lautet seine Bilanz, was natürlich auch Ligabestwerte waren. Glückwunsch zu diesen Erfolg!!!
    Aber auch die anderen zeigten sehr gutes Bowling. Berni (218,75/4 Sp.), Jürgen (182,40/5 Sp.), Werner (176,50/6 Sp.), Birgit (161,67/3).
    Beim höchsten Sieg musste Castra 3 die Prügel einstecken. 857:716.
    Die 2. Mannschaft bleibt auf dem 2. Platz. Der drittplatzierte Lichtenhof 4 liegt schon 24 Punkte dahinter.

 

 

 

  • Auch Castra 3 konnte wieder 4 Spiele gewinnen und zudem stolze 8 Bonuspunkte holen.
  • Dass die Mannschaft auch kämpfen kann, sah man im Bruderduell gegen Castra1. Trotz vermeindlich deutlichem Rückstand im letzten Frame, gab es doch noch einen umjubelten 754:749 Sieg.
  • Martin (163,50/6 Sp.), Lukas (182,50/6 Sp.), Kevin (197,00/5 Sp.), Blasi (189,67/6 Sp.) - Kevin konnte das letzte Spiel verletzungsbedingt nur zur Hälfte spielen und wurde gegen Steffen, der dieses Spiel beendete, ausgewechselt.
  • Die Dritte ist weiterhin auf dem 6. Platz. Vielleicht kann man an die Leistungen der beiden letzten Heimstarts auch mal auswärts anknüpfen...Zwinkernd.

 

 

  • In zwei Wochen geht's weiter. BluBowl Nürnberg steht dann auf dem Programm.

  • Ergebnisse:
  • LB_KrL_N_2-M-7

 

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 26. Januar 2017 )
 
6. Ligaspieltag Landesliga - Männer - Frauen 2016/2017

 

  • 6. Ligastart Landesliga Frauen Süd und Männer Nord

  • Stefan Dornheim hatte den 6. Ligastart der Landesliga Nord (15.01.) mit seinem Team RW Lichtenhof Stein 1 in Nürnberg auf der Blu Bowl.
    Stefan spielte 182,4 auf 5 Spiele. Das Team Lichtenhof ist vom 2. auf den 3. Platz gerutscht, jedoch punktgleich mit Platz 2.

  • Ergebnisse:
  • LB_LandL_N_M-6

 

 

 

  • Ebenfalls den 6. Ligastart (22.01.) der Landesliga Frauen hatte unsere Vanessa Bess in München auf der Dream-Bowl.
    Das Damenteam von Vanessa (174,33/6) gewann 6 von 7 Spielen plus ein Unentschieden.
  • EPA 1 ist weiterhin auf den 1. Platz der Tabelle mit 19 Punkten Vorsprung zum 2. Platz.

  • Ergebnisse:
  • LB_LandL_S_1-F-6

 

 

 


  •  
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 25. Januar 2017 )
 
Nikolausturnier und BV68 - 2016

 

  • Nikolausturnier des BV 68

  • Wie auch im letzten Jahr beteiligten sich insgesamt 20 Teams beim diesjährigen Nikolausturnier des BV68.
  • Von BC Castra Regina traten 14 Spieler an.

  • Unser Team Jürgen, Ben und Werner B. erreichten den 2. Platz mit 219,22 Schnitt incl Hdc.

  • Team Tobi, Blasi und Faxe erreichten den 5. Platz mit 208,11 Schnitt.

  • Das Trio Vanessa, Ken und Stefan D. kamen mit 197,89 auf Platz 11.

  • Martin und Kevin spielten mit Hermann Ludwig. Sie erreichten den 12. Platz (195,89 Schnitt).

  • Das einzigste Damenteam welches antrat waren unsere Castra-Damen Birgit, Mary und Gitte. Sie erreichten in der Gesamtwertung den 17. Platz, in der Damenwertung den 1. Platz ZwinkerndZunge_rausstreckendmit 179,11 Schnitt.

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 14. Dezember 2016 )
 
Castra-Weihnachtsfeier 2016

 

  • Weihnachtsfeier 2016

 

 

  • Am 03. Dezember fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. Hierbei waren wieder zahlreiche Mitglieder erschienen. Zunächst begrüßte unser Präsi Berni alle Anwesenden, insbesondere auch unsere Helga, was den Club immer wieder freut wenn sie zu unserer Feier kommt.

 

 

 

  • Unser 1. Sportwart Peter überreichte den

  • Siegern des Castra-Cup
  •  
  •  ihre Pokale.
  • 1. Platz Vanessa.JPG
    1. Platz Damen: Vanessa Bess

    1. Platz Ken.JPG
    1. Platz Herren: Ken Bess

       

 

 

 

 

  • Unsere langjährigen Mitglieder, welche im Jahr 2016 Jubiläum hatten, wurden geehrt.
  • 25 Jahre - Gitte und Helga.JPG    Gitte - 10 Jahre Castra.JPG  
     25 Jahre bei Castra sind Helga Erhard und Petra Walzer,
     Karin Weitzer und Manfred Wolf.

     10 Jahre bei Castra sind Gitte Prasch
     und Alex Bauer.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 7. Dezember 2016 )
weiter …
 
Castra-Cup 2016 - Finale
  • Die Sieger des Castra-Cup 2016 lauten:

 

  • Vanessa Bess und Ken Bess

  •  
  • Herzlichen Glückwunsch!
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 2. Dezember 2016 )
 
5. Ligaspieltag Landesliga Süd - Frauen - 2016/2017

 

  • 5. Ligastart - Landesliga Frauen Süd

  • Auf der Citybowling in Augsburg hatte Vanessa mit ihrem Team EPA München 1 am 27.11. ihren 5. Ligaspieltag.

  • Auf der von den Spielerinnen nicht gerade beliebten City/Augsburg erreichte Vanessa wieder sehr gute Ergebnisse und spielte einen Schnitt von 194,86.

  • Ihr Team gewann alle Spiele und war somit bestes Team des Tages. Vanessa war auf Platz 3 der Tagesschnittliste von 39 Spielerinnen.

  • Auf der Tabelle ist EPA München 1 weiterhin auf den 1. Platz mit 17 Punkten Vorsprung zum Zweitplazierten.

  • Ergebnisse:
  • LB_LandL_S_1-F-5

 

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 2. Dezember 2016 )
 
6. Ligaspieltag Kreisliga 2016/2017

 

  • 6. Ligaspieltag Kreisliga -

  • Unsere drei Castra-Teams dominieren den Spieltag

 

  • Endlich hatten wir am 27.11. Heimstart und bekannte Bahnenverhältnisse! Und endlich konnten alle unsere Teams das optimal ausnutzen.
    Die Folge: Bonuspunkte 10 - 9 - 8 wurden an unsere Teams vergeben. Und auch die Matchpunkte blieben bei uns.
    Castra 1 und Castra 2 verloren jeweils nur gegen Noris Nürnberg, und Castra 3 musste sich lediglich in den beiden clubinternen Begegnungen geschlagen geben.

 

 

  • Castra 1 hatte allerdings Startschwierigkeiten und man verlor auch promt das Auftaktspiel (Noris 642:708).
    Dann lief es allerdings deutlich besser und man gewann die restlichen Spiele mehr oder weniger sicher. Allerdings wären einige Ergebnisse durchaus ausbaufähig gewesen. Ungewohnt häufige Räumfehler schlichen sich ein, so dass man erstmalig in der Saison nicht den vollen Bonus einsacken konnte.
  • Aber 8 Bonus und die 10 Matchpunkte waren wieder eine starke Leistung.
    In der Tabelle liegt man weiterhin deutlich mit 20 Punkten in Front.
    Faxe (179,00 Schnitt/6 Spiele), Ken (186,50/6 Sp.), Peter (188,33/6 Sp.), Tobi (177,40 /5 Sp.) und Mary (134/1 Spiel).

 

 

  • Castra 3 fühlte sich sichtlich wohl daheim. Nur zu viert spielend kam es auf jeden Einzelnen an und keiner der Jungs ließ sich hängen.
    Ein Schnitt von 181,33 bescherte das zweithöchste Teamergebnis des Tages und verdiente 9 Bonuspunkte.
    Vier Spiele konnten zudem gewonnen werden. Jeder Sieg mit deutlich über 180 Schnitt - gegen Noris gar 791:630
    Aber in den Duellen gegen die beiden anderen Castra-Teams gab's nix zu holen. 624:754 (Castra 1) und 713:732 (Castra 2)
    In der Tabelle klettert man auf den 6. Platz.
  • Martin hat wieder sehr gut gespielt. Ihn und auch Blasi findet man in den Top-10 des Spieltages.
    Martin (193,00), Stefan (169,00), Kevin (175,00), Blasi (188,50).

 

 

  • Tagesbeste war aber wieder Castra 2.
  • Bereits im ersten Spiel zeigte man wo's lang geht. 850 Pins bedeuteten das höchste Teamspiel des Tages.
    Im nächsten Spiel kam auch Glück dazu (773:770 gegen Albrecht Dürer 1). Dann wieder sehr deutlich gegen Lichtenhof Stein 5 (809:683).
    Dadurch war man zur Mittagspause deutlich über 200 Schnitt !!!
    Am Nachmittag ließ man's etwas ruhig angehen. Siege gegen Castra 3 und gegen Kleeblatt mit 700:640. Das letzte Spiel verlor man leider knapp gegen Noris mit 681:685.
    Unser Präsi konnte sich entspannt um die Strichliste kümmern, denn die Mannschaft spielte hervorragend.
    Birgit (161,83), Jürgen (182,50), Werner (198,83 - Zweitbester des Spieltages) und Ben an dem man nicht vorbei konnte. Er spielte grandios und war bester Spieler des Tages: hatte mit 257 das höchste Spiel und mit 1286 die höchste Serie = 214,33 Schnitt.

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 30. November 2016 )
 
4. und 5. Ligaspieltag Landesliga Männer/Frauen 2016/2017

 

  • 5. Ligastart Landesliga Männer Nord

  • und 4. Ligastart Landesliga Frauen Süd

 

 

  • Am 20.11. hatte Stefan Dornheim seinen 5. Spieltag auf der Cosmos Bowling in Würzburg.
  • Stefan machte 2 Spiele (165,0). Sein Team gewann 4 Spiele.
  • Team RW Lichtenhof Stein ist momentan auf den 2. Platz der Tabelle mit 189,78 Schnitt.

   

 

 

  • Ebenfalls am 20.11. hatte auch unsere Vanessa Bess Ligastart.
  • Es war der 4. Spieltag der Saison und fand in Landshut statt.
  • Der Gesamtligaschnitt in Landshut war 156,88 und unsere Vanessa war beste Spielerin mit einer Serie von 1263/180,43 Schnitt.
    EPA München 1 gewann alle Spiele und ist weiterhin auf den 1. Tabellenplatz mit 11 Punkten Vorsprung zu Platz 2.

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 22. November 2016 )
 
5. Ligaspieltag Kreisliga 2016/2017

 

  • 5. Ligaspieltag Kreisliga -

  • Das "letzte Aufgebot" sahnt mächtig ab !!!

 

  • Verletzungsbedingte Ausfälle zwangen uns am 5. Spieltag (13.11.)der Kreisliga dazu, dass alle drei Teams ohne Ersatzspieler antreten mussten.
    Und obwohl die "BowlingWorld Nbg" wieder schwer zu spielen war, blickt Castra Regina auf einen erfolgreichen Spieltag zurück.
    Unsere Damen schlugen sich sehr gut - ole,ole,super CastraMädels Lachend
  • Faxe, Jürgen und Martin - übrigens alles Startspieler waren beste ihrer Teams.

  •  
  • Für Castra 1 spielten Faxe (176,83), Petra (164,50), Ken (161,00) und Tobi (165,00). 
  • Wieder musste sich Castra 1 nur Castra 2 geschlagen geben (644:647) - Hauptsache die Punkte bleiben im Club Cool
  • Die Bonuspunkte räumte Castra 1 dieses Mal wieder voll ab. Jetzt hat man 22 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten, der nach diesem Spieltag ...Castra Regina 2 heißt! Cool

  •  
  • Für unsere 2. Mannschaft spielten Jürgen (177,83), Birgit (146,50), Ben (164,33) und Berni (169,33).
  • Das Team verlor nur gegen Lichtenhof Stein 4.
    Mit 709 Pin im letzten Spiel gelang außerdem das höchste Mannschaftsspiel des Tages.
  • Letztendlich auch dadurch konnten 9 Bonuspunkte eingesackt werden.


  • Das Verletzungspech betraf v.a. unsere 3. Mannschaft. Sowohl Kevin als auch Lukas konnten nicht antreten.
  • Aber zum Glück haben wir ja Mary. Sie war nicht nur Lückenfüller, sondern machte ihre Aufgabe sehr gut.
    Überhaupt präsentierte sich die Mannschaft von einer ganz anderen Seite, wie beim vorangegangenen Spieltag. Ein erfolgreicher Auftritt war die Folge.
  • Lediglich in den Bruderduellen verlor man zweimal knapp.
  • Außerdem konnten 6 Bonuspunkte geholt werden - 14 Gesamtpunkte sind die höchste Ausbeute der Saison.
  • Zwar bleibt man auf dem 7. Platz, aber man ist wieder auf Tuchfühlung zu den Vorplatzierten.
  • Es spielten - der sehr gute Martin (174,50), Mary (140,00), Stefan (159,67) und Blasi (170,00).

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 30. November 2016 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 61 - 72 von 411