Startseite
BC Castra Regina Regensburg
   
Herzlich Willkommen - Besucher
7. Ligaspieltag Kreisliga 2015/2016

 

  • 7. Spieltag der Kreisliga
  •  
  • Der 7. Spieltag der Kreisliga war zugleich der letzte Heimstart dieser Saison.
    Und vorweg - Unsere beiden Teams lieferten wieder sehr gutes Bowling ab.

  • Team 1:
    Die 1. Mannschaft spielte in der gleichen Aufstellung wie bereits an den letzten beiden Starts: Peter - Werner S. - Tobi - Faxe. Ken als 5. Mann musste/durfte aber nicht eingreifen, weil die anderen sehr gut und konstant spielten.
    Nach fünf Spielen lagen alle Spieler nach Pin fast gleichauf - nur durch sieben Holz getrennt Lachend.

  • Zum Spiel: Obwohl mit 4551 Pins (189,63 Schnitt) das höchste Saisonergebnis erzielt wurde, waren bis auf das 1. Spiel gegen Noris (797:655), alle Begegnungen sehr knapp.
    Gegen uns strengt sich jeder anscheinend besonders anZwinkernd.
  • Im 2. Spiel wurden schon über 200 Schnitt benötigt, um die Donaubowler zu schlagen (810:781).

  • Die anderen Spiele gingen immer sehr knapp aus und erst die letzten Würfe der 10. Frames brachten die Entscheidung.
  • Während gegen beide Lichtenhof-Teams (729:694 & 738:736) und Albrecht-Dürer (749:716) die Begegnungen zu unseren Gunsten endeten, verlor man gegen Ratisbona denkbar knapp mit sieben Pin (728:735).

  • Trotz der meisten Bonuspunkte (9) büßte man mit dieser Niederlage in der Gesamttabelle einen Punkt auf Ratisbona ein, die alle Spiele gewannen und acht Bonuspunkte holten.
    Unsere 1. Mannschaft ist aber immer noch mit drei Punkten Vorsprung Tabellenerster.

  • Peter (1206 - 201 Schnitt), er hatte zudem das höchste Spiel des Tages mit 253.
  • Werner S. (1113 - 185,50 Schnitt), Tobi (1101 - 183,50 Schnitt)
  • und Faxe (1131 - 188,50 Schnitt).

 

 

  • Team 2:
    Die 2. Mannschaft begann in der Aufstellung Berni, Jürgen, Kevin und Birgit.

  • Trotz guter Spiele reichte es am Vormittag nur zu einem Sieg gegen Lichtenhof Stein 5 (690:688).
    Die drei Nachmittagsbegegnungen wurden alle deutlich gewonnen. Jojo und Blasi wurden dabei für Birgit und Berni nach dem 4. Spiel eingewechselt.

  • Starke 4244 Pins (176,83 Schnitt) reichten "nur" zu fünf Bonuspunkten. Plus den acht Matchpunkten wurde der 5. Platz gefestigt und der Abstand zum vierten (Lichtenhof Stein 5) auf vier Punkte verkürzt. Vielleicht geht da noch wasZwinkernd!

  • Jürgen (6 Spiele - 1155 - 192,50 Schnitt),  Kevin (6 Spiele - 998 - 166,33 Schnitt), Berni (4 Spiele - 696 - 174,0 Schnitt), Birgit (4 Spiele - 648 - 162,0 Schnitt), Jojo (2 Spiele - 408 - 204,0 Schnitt), Blasi (2 Spiele - 339 - 169,50 Schnitt).

 

 

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
5. Ligastart Bayernliga-Damen 2015/2016

 

  • 5. Spieltag der Bayernliga

  • Der 5. Ligastart der Damen in der Bayernliga fand am 06./07.01. in München auf der Isar Bowling statt.

  • Unsere Vanessa spielte wieder sehr gut, sie erreichte eine Serie von 1788 auf 9 Spiele.
  • Sie war mit 198,67 Schnitt drittbeste Spielerin des Tages und beste Spielerin in ihrer Mannschaft.

  • Ergebnisse:
  • LB_BAY-L_D-5
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
6. Ligaspieltag Kreisliga 2015/2016

 

  • 6. Spieltag der Kreisliga

  • Der 6. Ligastart der Kreisliga fand am 31.01. auf unserer Heimbahn im Superbowl statt.

  • Team 1:
  • Endlich einmal konnte zumindest die 1. Mannschaft den vermeindlichen Heimvorteil in vollem Umfang nutzen und hatte die beste Saisonleistung mit 4523 Pin - 188,46 Schnitt erbracht.

  • Alle Spiele wurden gewonnen und auch die maximal zu erreichenden 9 Bonuspunkte wurden eingefahren.

  • Die zweitbeste Mannschaft (Lichtenhof Stein 4) lag bereits 133 Pin hinter unserem Team.
  • Die Siege wurden alle mehr oder weniger überlegen gewonnen.
  • Lediglich gegen Albrecht Dürer Stein und im Bruderduell gegen die 2. Mannschaft von Castra Regina hatte man "nur" ca. 30 Pin Vorsprung, wobei hier die Siege jeweils erst in den letzten beiden Frames geholt wurden.

  • Vor allem Tobi (1245 Pin/207,50 Schnitt) und Peter (1216 Pin/202,67 Schnitt) trugen zu dem sehr guten Ergebnis bei.
  • Tobi erreichte das beste Spiel des Tages mit 247.

  • Faxe spielte gewohnt solide und brachte seine Qualität als Schlußspieler in den entscheidenden Phasen ein (1054 auf 6 Spiele / 175,67 Schnitt).

  • Ken (552/3/184,00 Schnitt) fügte sich nach seiner Einwechslung am Nachmittag mit guten Ergebnissen in die Mannschaft ein.

  • Lediglich Werner S. hatte etwas Schwierigkeiten, eine erfolgsversprechende Linie zu finden (456/3/152,00 Schnitt) und machte nach der Mittagspause Platz für Ken.

  • Nach dieser Leistung ist die 1. Mannschaft mit 181,88 Gesamtschnitt und 94 Punkten jetzt Tabellenerster mit 4 Punkten Vorsprung vor Ratisbona.
  •  

 

  • Team 2:
  • Die 2. Mannschaft spielte diesmal in der Aufstellung Blasi, Kevin, Martin, Berni und Stefan.

  • Dem Tabellenplatz (5.) entsprechend war die Leistung auch durchschnittlich mit 3 Siegen und 5 Bonus. Knapp 170 Mannschaftsschnitt.

  • Die Ergebnisse schwankten zwischen 611 Pin und 760 Pin (natürlich im Freispiel).

  • Berni (1109/6/184,83 Schnitt) war bester Spieler seines Teams.

  • Erfreulich aus Sporwartsicht: die Leistung von Martin (995/6/165,83 Schnitt), der v.a. eine sehr konstante Serie spielte.

  • Blasi (664/4/166,00) konnte seine guten Trainingsleistungen leider nur zum Teil umsetzen.

  • Kevin (855/5/171,00) begann am Vormittag sehr gut (567/189 Schnitt), schwächelte aber nach der Pause etwas - trotzdem eine gute Vorstellung.

  • Stefan (454/3/151,33 Schnitt) wurde im 3. Spiel eingewechselt, nach durchwachsenen drei Spielen aber wieder ausgewechselt.

  • Die 2. Mannschaft festigt nach diesem Start den 5. Platz mit einen Gesamtligaschnitt von 171,49 und 70 Gesamtpunkte.

 

 

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
4. Ligastart Bayernliga-Damen 2015/2016

 

  • 4. Spieltag der Bayernliga

  • Zum 4. Ligastart in der Bayernliga fuhr unsere Vanessa am 16./17.01. nach Bayreuth zur BluBowl.

  • Vanessa spielte eine Serie von 1583 und war mit 175,89 Schnitt wieder beste Spielerin in ihrer Mannschaft BC EPA München.
  •  
  • Ergebnisse:
  • LB_BAY-L_D-4

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
Nordbayerische Meisterschaft der Herren 2016

 

  • Nordbayerische Meisterschaft/Herren 2016

 

  • Die Nordbayerische Meisterschaft der Herren fand am 23. und 24. Januar in Bindlach statt.

  • Aus unserem Bowlingclub fuhren Peter Walzer und Blasi Stibel  zur Meisterschaft.

  • Die Bahnenverhältnisse waren gut, und wenn man genau gespielt hatte dann fielen Ergebnisse im Highscorebereich, wie man auch an der Ergebnisliste sieht.

  • Am Samstag spielte Peter vor allem sehr sauber und hatte auf sechs Spiele nur 5 offene Frames. Mit 1313 Pins und 218,83 Schnitt  war er nach dem Vorlauf "nur" auf den 13. Platz .

  • Im Zwischenlauf am Sonntag waren die Bahnen etwas anders. Nicht nur für Peter, auch die anderen mit denen er auf der Bahn war, mussten ihr Spiel gegenüber Samstag anpassen.
    "Von Außen" war jetzt der vermeindlich bessere Weg. Mit super 709 Pins auf die ersten drei Spiele gestartet, reichte es letztendlich trotzdem nochmals zu einer Serie von 1313 Pins. Zwinkernd

 

  • Als 7.-platzierter ging's dann für Peter ins Finale.
    20 Min gab es Einspielzeit, weil das Regionalfernsehen TVO (Oberfranken) vor Ort war und Aufnahmen machte.
  • Gut für den Bowlingsport - weniger gut für manche Spieler.
  • (Der Sendetermin war schon am 25.01 um 18:30 Uhr)
  •  Online zu sehen unter:

  • http://www.tvo.de/mediathek/video/bowling-perfektion-bei-der-nordbayerischen-meisterschaft-in-bindlach/

  • Peter spielte im Finale etwas zu unkonstant, weil sich doch Konditions- und Konzentrationsprobleme einschlichen -z.B. ca. 7 einzelne Pins nicht geräumt. Darum waren die 1182 Pins im Finale gar nicht so übel.

  • Als 14. mit 211,56 Gesamtschnitt auf 18 Spiele bekam Peter sogar noch das letzte Kuvert bei der Siegerehrung. Cool
     

  • Blasi bekam erst am Freitag Bescheid, dass er zur Nordbayerischen Meisterschaft nachrücken durfte. Er hatte große Probleme, sich auf die Bahn einzustellen, darum sprangen für ihn nur 159 Schnitt und der vorletzte Platz raus - schade.

  • Unglaublich war, was sich der Sieger Olli Völlmerk (235,61 Schnitt) und Alex Koller (2. Platz - 233,61 Schnitt) für ein Duell im Finale lieferten.
    Völlmerk im Zwischenlauf 253,5 Schnitt - Koller ein Spiel mit 300 im Zwischenlauf - Harles 300 im Finallauf.

  • Es ist zu erwähnen dass die ersten 32 Platzierten über 200 Schnitt lagen.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
BM der Junioren/Juniorinnen 2016

Vanessa Bess ist Bayerische Meisterin der Juniorinnen 2016
  •  

    • Eine sehr gute Leistung zeigte unsere Vanessa bei der BM der JuniorInnen am 10.01.16 in Ingolstadt auf der Cosmos Bowling.

    • Die Bahnen waren schwer zu spielen und der Ball reagierte auf jeder Bahn anders. Doch Vanessa konnte sich gut auf die schwierigen Bahnenverhältnisse einstellen.

    • Nach insgesamt 14 Spielen war Vanessa auf den 3. Platz. Im KO-Finale spielte sie sich dann bis zum 1. Platz vor. 

    • Vanessa trägt nun den Titel „Bayerische Meisterin der Juniorinnen 2016".

    • Vanessa - 1. Platz BM Juniorinnen 2016.JPG
       Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolg!

  • Ergebnisse: 

  •    BM Juniorinnen 2016

 

 

  •    

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
Wir trauern um unseren Siegi

 

  •  Wir trauern um unser langjähriges Castra-Mitglied

 

  •  Siegfried Krautwurst
 
  • Siegi Krautwurst.jpg 

 


  •  der plötzlich und unerwartet im Alter von 71 Jahren
  • am 31.12.2015 verstarb.

  •  Siegi war ein stets geselliger und heiterer Kamerad der
  •  27 Jahre Mitglied in unserem Bowlingclub war.

 

  • Wir danken Siegi für seine langjährige Clubkameradschaft
  •  und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

  •  

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
Castra-Weihnachtsfeier 2015

 

Vanessa - 1. Platz Castra Cup 2015.JPG
1. Platz Damen: Vanessa Bess
  • Castra - Weihnachtsfeier 2015
 
  • Am 19. Dezember trafen wir uns zu unserer Weihnachtsfeier 2015.
  • Unser Präsi Berni begrüßte unsere Mitglieder und Freunde welche wieder zahlreich erschienen sind.
  • Beim gemütlichen Zusammensitzen gab es Abendessen.

 

 

  • Anschließend bekamen die Sieger des Castra-Cup ihre Pokale.
 
Ben - 1. Platz Castra Cup 2015.JPG
1. Platz Herren: Bernhard Aumeier
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
weiter …
 
Münchner Open im Mixed 2015

  • Münchner Open im Mixed 2015

  • Am Sa.,19. und So., 20. Dezember 2015 fand in München auf der Dream Bowl das Münchner Open im Mixed statt.

  • Insgesamt starteten 43 Mixed und unsere Vanessa Bess startete mit Helmut Fischer (beide BC EPA München).

  • In der Vorrunde erreichte Vanessa 1081 (180,17 Schnitt) und das Mixed Bess/Fischer erreichte durch Platz 19 den Zwischenlauf der am Sonntag dann stattfand.

  • Im Zwischenlauf spielte Vanessa nochmals exakt 1081 Pins. Die beiden erreichten den 18. Platz (177,83) von 43 Startern.

  • Ergebnisse:
  • Muenchner Open - Mixed 2015 - Vorrunde
  • Muenchner Open - Mixed 2015 - Zwischenrunde
  • Muenchner Open - Mixed 2015 - Finale

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
Nikolausturnier des BV68 - 2015

    • Unser Castra-3-Team gewann das Nikolausturnier 2015

     

    • Beim traditionellen Nikolausturnier des BV 68 beteiligten sich dieses Jahr insgesamt 20 Teams.
    • Von unserem Castra-Club traten 5 Mannschaften an.

    • Den 1. Platz des Turniers gewann unser Castra-3-Team: Tobi, Faxe und Blasi. Die Drei erreichten eine Serie von 1986 (220,6 Schnitt incl. Hdc).

    • Unser Castra-1-Team Birgit, Ken und Berni erreichte den 8. Platz mit 1824.
    • Platz 11 erreichte „Castra-5" (Mary, Ben und Jürgen) mit 1806.
    • Jojo, Kevin und Martin im Team „Castra-2" kamen auf den 14. Platz mit 1677.
    • Und "Castra-4": Stefan, Done und Werner B. kamen auf den 15. Platz mit 1674.
    •  
    • Ergebnisse:
    • Nikolausturnier 2015
    • Nikolausturnier 2015 - Einzelwertung

     

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
5. Ligaspieltag Kreisliga 2015/2016
  • 5. Spieltag der Kreisliga

  • Zum Abschluss des Ligajahres fand der 5. Spieltag der Kreisliga am 29.11. auf der berüchtigten BowlingWorld - besser bekannt als "Nürnberg Brunswick" statt.

  • Meist fährt man mit Respekt und ungutem Gefühl zu dieser Anlage - ist sie doch sicher (nicht nur für unterklassige Ligen) die am schwersten zu spielende Bahn des Ligaspieljahres.
  • Auch diesmal wurden wir in der Hinsicht nicht enttäuscht.. Unschuldig
  • Das spiegelt sich auch in einem Tagesdurchschnitt der gesamten Liga von nur 161,64 !!!

  • ...und jetzt das große ABER ...

  • Trotz schwierigen Bahnenverhältnissen hatten sich unsere beiden Teams tapfer und erfolgreich geschlagen, denn das 1. Team mit 10 + 9 Punkten & das 2. Team mit 10 + 8 Punkten waren die besten Mannschaften des Tages.

  • Die 1. Mannschaft unterlag nur gegen die Donaubowler Regensburg mit 10 Pin - das 2. Team verlor ihr einziges Spiel gar nur mit 2 Pin gegen Kleeblatt Fürth Stein.

    Dadurch klettert die 1. Mannschaft auf den 2. Platz und liegt nur noch 3 Punkte hinter Ratisbona, die diesmal etwas Federn lassen mussten (12 Pkt).
    Auch die 2. Mannschaft konnte sich um einen Platz verbessern und ist jetzt Fünfter.

  • Zu den Zahlen:
    1. Mannschaft - 172,96 Schnitt
    Tobi 1052/6/175,33 - Ken 686/4/171,50 - Peter 871/5/174,20 - Faxe 1010/6/168,33 - Werner S. 532/3/177,33

    2. Mannschaft - 167,46 Schnitt
    Berni 1134/6/189,00 - Blasi 910/6/151,67 - Jürgen 1077/6/179,50 - Birgit 592/4/148,00 - Martin 306/2/153,00

    Berni war bester Spieler des Spieltages - er erzielte mit 257 Pin auch das höchste Spiel.
    In der Tagesschnittliste stehen 7 Castraner unter den besten 10 Spielern. Neben Jürgen als Drittbester, auch noch alle 5 Spieler der 1. Mannschaft.

  • Ergebnisse:
  • LB_KrL_N_2-H-5

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. August 2016 )
 
3. Ligastart Bayernliga-Damen 2015/2016

 

Vanessa beim 3. Spieltag der Bayernliga

 

  • Zum 3. Spieltag trafen sich die Bayernligadamen am 21./22.11.15 in Augsburg auf der City Bowling.

  • Obwohl Vanessa auf der City-Bowling nicht so gerne spielt erreichte sie gute Ergebnisse von 1726 auf 9 Spiele (191,78 Schnitt).

  • Im Gesamtligaschnitt ist Vanessa momentan mit 190,81 auf dem 3. Platz von 54 Damen.

  • Auf der Tabelle der Bayernliga sind die Damen des BC EPA München auf dem 4. Platz.

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 1. Dezember 2015 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 61 - 72 von 372